Ihre Rechte als Arbeitnehmer

In der heutigen Arbeitswelt sollten Arbeitnehmer eigentlich immer einen Anwalt konsultieren, um sich mindestens über ihre optimale Verhaltens- und Vorgehensweise klar zu werden, wenn es Konfliktsituationen gibt. Zum Beispiel im Falle 

  • einer erhaltenen Abmahnung
  • einer Kündigung des Beschäftigungsverhältnisses
  • der Auflösung des Arbeitsvertrages oder
  • der Unzufriedenheit mit dem Arbeitszeugnis.

 

Je nach Beschäftigungsverhältnis lohnt es sich aber ebenso, vorausschauend um Rat zu fragen und beispielsweise

  • einen neuen Arbeitsvertrag auf Herz und Nieren prüfen zu lassen (insbesondere Geschäftsführer)
  • Angebote der betrieblichen Altersvorsorge einschätzen zu lassen.

 

Für uns ist entscheidend, sowohl für die Arbeitnehmer- wie auch für die Arbeitgeberseite tätig zu sein. Denn nur so können wir die Beweggründe beider Seiten richtig verstehen und das ermöglicht uns oft, eine für beide Seiten akzeptable Lösung auch ohne Prozess zu erzielen, das spart Zeit und Geld und schont die Nerven. 

 

Profitieren Sie von unserer Spezialisierung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Hierfür stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Ob Kleines oder Mittelständisches Unternehmen, ob Großkonzern oder Multinationale Firma: Sie stehen für uns im Mittelpunkt. Und welche Geschichte auch immer hinter Ihnen und Ihrem Arbeitsverhältnis steht: Unser Ziel ist es, für Ihre nächsten Schritte in Ihre berufliche Zukunft das Optimale zu erreichen.