Dr. Karl Zippelius

Persönliches Statement

„Man darf nicht ängstlich durch das Leben gehen. Mut, Fleiß, Kompetenz und Wachsamkeit sind der richtige Weg, gerade auch wenn es um juristische Fragestellungen geht."

 

Lebenslauf

  • Geboren 1944 in Breisach
  • Studium der Rechtswissenschaften und Nationalökonomie in Freiburg i. Br. und Saarbrücken
  • Seit 1971 Rechtsanwalt in Karlsruhe 
  • 1973 Promotion an der Universität Freiburg 
  • Von 1979 bis 1989 Vortragstätigkeit an der Universität Lausanne (Lehrstuhl für Deutsches Recht)
  • Seit 2001 Lehrbeauftragter an der Hochschule Karlsruhe
  • Seit 2007 Namensgeber und Gründungspartner der Kanzlei Zippelius Rechtsanwälte

 

Engagement

  • Zahlreiche Veröffentlichungen über juristische und rechtshistorische Themen
  • Träger der Albrecht-Mendelssohn-Bartholdy-Medaille
  • Verein Rechtshistorisches Museum Karlsruhe (1. Vorsitzender 1993 bis 2005)

 

Mitgliedschaften

  • Deutscher Juristentag
  • Europäische Anwaltsvereinigung (DACH)
  • Deutscher Anwaltsverein (DAV), Anwaltsverein Karlsruhe e.V.